Maximale Freude an neuen Orten – So wird man auf Reisen flachgelegt

Top 5 legitime Hookup-Sites
1 BeNaughty Logo GibsMir
9.9
Bewertung lesen
2 SwipeSext-Logo SwipeSext
9.8
Bewertung lesen
3 UberHorny Logo ÜberHorny
9.7
Bewertung lesen
4 Ashley Madison Logo Ashley Madison
9.6
Bewertung lesen
5 Jucydate-Logo Jucydate
9.5
Bewertung lesen

Du liebst es zu reisen, weil es eine gute Gelegenheit ist, etwas Neues zu lernen, nette Leute kennenzulernen und interessante Orte zu besuchen. Es gibt so viele erstaunliche und angenehme Dinge in unserer Welt. Sie möchten das Beste aus diesem Prozess herausholen. Reden wir darüber, wie man auf Reisen Sex bekommt. Schließlich können Sie in diesem Fall Ihren Urlaub und Ihre Reise so angenehm wie möglich gestalten. Unser Test beschreibt die Hauptmerkmale dieses Prozesses.

Hauptmerkmale und Regeln, um auf Reisen flachgelegt zu werden

Zunächst möchte ich sagen, dass es völlig normal ist, aufs Land zu gehen, auch um Sex wegen gegenseitiger Sympathie zu haben oder eine solche Möglichkeit einfach nicht auszuschließen. Reisesex in einem anderen Land ist gleichgeschlechtlich ohne unnötige Verpflichtungen, unangenehme Situationen, wenn Sie einen Partner in einer gemeinsamen Gesellschaft von Freunden treffen, begleitender Klatsch und dergleichen. Und Sie können so effizient wie möglich sein, wenn Sie diese Tools verwenden.

Dating-Apps

Sie können moderne Technologie nutzen, wenn Sie Sex und Reisen kombinieren möchten. Es gibt viele verschiedene Anwendungen für ein solches Verfahren: Tinder und seine Analoga (Badoo, Pure oder zum Beispiel Bumble; für die LGBT-Community – Grindr, Scruff, Hornet). Dating-Apps, bei denen man sich für einen Stadtbummel, ein Abendessen, ein romantisches Date oder alles zusammen treffen kann, sind die gängigste Art, sich zu treffen.

BeNaughty Logo
> 4
Mädchen im Internet
> 9
Besuche pro Tag
Besucherseite Rezension lesen →
Am besten bewertete Webcam🍓
9.7
JerkMate-Logo
> 5
Mädchen im Internet
> 8
Besuche pro Tag
Besucherseite Rezension lesen →
How to Get Laid While Traveling

Besuchen Sie Bars und Salons

Ein erfahrener Sexreisender kann Ihnen empfehlen, eine Bar oder einen Club zu besuchen. Schließlich treffen sich hier abends die Mädels. Und sie sind bereit für den Dialog und intime Beziehungen. Außerdem können Sie Bewertungen verschiedener Einrichtungen finden und lesen, was echte Benutzer über diese Orte schreiben.

Sicherheit zuerst

Egal wie das Meer, die Berge und nur saubere Luft oder ein Buffet Ihr gesamtes endokrines System wiederbeleben, das Wichtigste bei allen Bekanntschaften, die sich zu einem einsamen Zeitvertreib entwickeln, ist, Ihre Sicherheit nicht zu vergessen. Schützen Sie sich immer und überall, denn bei Ihrem Partner können Sie sich nicht sicher sein. Egal ob beim Sex beim Backpacking, am Strand, in der Bar, im Hotel oder sonstwo – achte immer auf deine Gesundheit.

Die besten Länder, um auf Reisen flachgelegt zu werden

Außerdem hat jedes Land seine eigene einzigartige Kultur und Besonderheiten. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie im Vatikan ein Mädchen für Sex finden werden. Aber es gibt andere Orte, an denen es viel einfacher ist Treffen Sie einen Partner für Sex. Lassen Sie uns über die besten Länder sprechen, um flachgelegt zu werden.

Thailand

Der erste Eintrag im Verzeichnis der Sextouristen. Diejenigen, die unter Bettabenteuern leiden, machen sich mutig auf den Weg ins asiatische Königreich. Hier erreicht die Zahl der Arbeiter in der Sexindustrie (offiziell illegal) 2-3 Millionen Menschen.

Es ist besser, in Bars nach einer Freundin auf Zeit zu suchen. Hier müssen Sie eine Gebühr für die Mitnahme des Mädchens bezahlen. Günstiger – Kurzzeitbars, Massagesalons und natürlich Freelancer.

Niederlande

Ein weiteres interessantes Land für Ihre Sexreiseroute. Zwei „Hot Spots“ des Tulpenlandes – Rotterdam und Amsterdam. Holländische Frauen arbeiten hier legal. Sie zahlen Steuern und erhalten eine Rente. In Rotterdam leben Priesterinnen der Liebe am Keileweg und in der niederländischen Hauptstadt – im bekannten Rotlichtviertel. Und in Amsterdam gibt es das Sextheater Red House, das Touristen einfach lieben. Aber erinnere dich:

  1. Ziehen Sie im Rotlichtviertel nicht die Kamera heraus. Das Fotografieren ist hier verboten und Ihre Kamera kann leicht in den Kanal geworfen werden.
  2. Probieren Sie keine halluzinogenen Pilze, die von örtlichen Cafés angeboten werden. Dies ist ein verbotener Mind Expander, der ins Gefängnis gehen kann, wenn Sie ihn verwenden.
  3. Auch wenn Sie sehr leidenschaftlich sind, versuchen Sie, nicht die Beherrschung zu verlieren. Alle Mädchenbüros sind mit einem Alarmknopf ausgestattet.

México

Wenn Sie denken, dass Sport Sie nicht interessiert, dann haben Sie noch nichts von der Pornoolympiade gehört, die zweimal im Jahr (27.-31. Mai und 22.-26. Oktober) auf der mexikanischen Insel Cozumel stattfindet. Nachdem Sie ein Ticket gekauft haben, werden Sie zu einem riesigen Set eines Pornofilms geführt und werden dessen Teilnehmer.

Kenia

In Kenia gibt es keine offizielle Prostitution. Inoffiziell gibt es in Nairobi Florida-2000- und Formel-1-Clubs. Offiziell bezahlt man nicht denjenigen, mit dem man die Nacht (oder Stunde) verbracht hat. Inoffiziell – gib dem Mädchen ein „Taxi“. Auch in Kenia ist der sogenannte „Romantiktourismus“ beliebt. Ältere europäische Frauen bezahlen bereitwillig gutaussehende schwarze Männer für Eskorte, angenehme Gespräche und andere Dienstleistungen, einschließlich sexueller Dienstleistungen.

Es gibt zwei Gefahren in Afrika – Banditentum und sehr besessene Mädchen. Geben Sie niemals Ihre Telefonnummer und einen Link zu Ihrem Facebook-Konto heraus, da Sie sonst so aktiv vermisst werden, dass Sie Ihre Kontaktdaten ändern müssen.

Deutschland

300,000 deutsche Frauen arbeiten für die Wirtschaft der deutschen Gäste. Und das legal seit 2002. Man muss die Dame nicht in den Seitenstraßen suchen – Adressen und Auftritte gibt es in Zeitungen und im Internet. Am aktivsten ist das Sexleben in Hamburg, wo Frauen aller Hautfarben, Altersgruppen und Größen auf den Straßen der Reeperbahn auf neue Freunde warten. Dies ist einer der besten Urlaube für Singles, um flachgelegt zu werden. Außerdem sind einheimische Damen bereit, die exotischsten Fantasien zu verwirklichen.

Hinweis für Fans von Extremsportarten – Sex an öffentlichen Orten ist in Deutschland strengstens verboten. Das Bußgeld für Sex im Gebüsch beträgt bis zu 10,000 Euro. Wenn Sie die Lektion nicht beim ersten Mal lernen, können Sie bis zu einem Jahr ins Gefängnis gehen.

sex and travel

Tschechische

Das einzige Sexmaschinenmuseum der Welt befindet sich im Zentrum von Prag. Ergänzt wird die Erkenntnisexposition durch die Ausstrahlung von Pornofilmen der Vergangenheit und des vorletzten Jahrhunderts. Nach dem Wegfall des Sexualerziehungsprogramms können Sie mit der Praxis fortfahren. Jeder Massagesalon, jedes Erotik-Café und Striptease-Café bietet Ihnen ein Mädchen zum Spaß.

Ein interessantes tschechisches Merkmal sind „kostenlose Bordelle“. Hier bekommst du ein Handtuch, Hausschuhe, ein Kondom und sogar ein Mädchen. Der Koitus ist kostenlos, vorausgesetzt, Sie stimmen zu, Ihre Bettübungen im Internet zu veröffentlichen.

India

Hier findet der abenteuerlustige Tourist einen Kumpel. Besser kennenlernen kann man sich in Neu-Delhi an der GP Road und im Dorf Wadia im Bundesstaat Gujarat. Vor einigen Jahren entschieden sich unternehmungslustige Bewohner der Stadt Hyderabad, in ein profitables Geschäft einzusteigen. Gegen Entgelt konnte man hier eine Frau bekommen, allerdings nicht für immer. 40 % der Familien einer armen Stadt waren bereit, einem reichen Ausländer eine Tochter zu vermieten.

Sextouristen haben es in Indien viel einfacher. Indische Frauen können nur nach der Heirat Sex haben, daher werden Männer von sexuellem Hunger gequält und sind für eine weiße Geliebte zu allem bereit.

Fazit

Unser Sexreise-Blog hat Ihnen geholfen, mehr über den Prozess und wie man auf Reisen flachgelegt wird, zu erfahren. Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen helfen, effizient zu arbeiten und das Beste aus Ihrer Erfahrung herauszuholen. Viel Glück!